Kolonie Geveker Kamp

Uns gibt es seit 1958. Wir sind die älteste Kolonie des Vereins, aber gehören lange nicht zum alten Eisen. Immer mehr junge Leute suchen bei uns ihr kleines Stück Gartenglück. Deshalb findet man bei uns auch eine gute Mischung jeden Alters. Vom einzig wahren Urgestein der Kolonie/des Vereins bis zur Jungfamilie. Das spiegelt sich auch in der Gestaltung der eigenen Parzellen wieder.

Jeder potenzielle Neupächter sollte pflichtbewusst  und aufgeschlossen sein. Denn neben der eigenen Arbeit im Garten, gibt es auch Pflichtteile, die sauber gehalten werden möchten.  2x im Jahr findet die Gemeinschaftsarbeit statt, bei der Hand in Hand gearbeitet wird. Im Anschluss bietet sich die Möglichkeit bei einem erfrischendem Getränk und manchmal auch Gegrilltem zum "Klönschnack" zu verweilen, um seine Gartennachbarn kennenzulernen.


Und auch der Vergnügungsausschuss freut sich über mehr Teilnehmer aus den eigenen Reihen. Es ist halt nicht nur die pflichtbewusste Arbeit, die ein Garten mit sich bringt, sondern auch der Spaß und Sinn an der Gemeinschaft.


Die Kolonie umfasst 61 Gärten. Schaut doch mal auf die Rubrik "Freie Gärten" oder besucht unsere Kolonie und lest in einen unserer Schaukästen nach, welche Gärten leer stehen. Angucken darf man sich die Gärten von außen jeder Zeit, es ist nicht verboten durch die Kolonie zu spazieren. Außerdem gewinnt man einen ersten Eindruck und kann sich dann natürlich nur positiv für uns entscheiden.

www.am-davenstedter-holz.de
Online seit 2001 & ewige Baustelle.
Wie ein Garten,
der wird auch nie fertig!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Hinweise & Datenschutz Einverstanden Ablehnen