Ratten am Vogelfutterplatz

Aufgrund der aktuellen Rattenplage in unseren Kolonien rät der Fachberater des Bezirksverbandes ab sofort auch auf die Zufütterung der Vögel in unseren Kleingärten zu verzichten.

Die Futterplätze sind nicht nur für Vögel attraktiv, sondern auch für  Mäuse und Ratten. Die Nager kommen vor allem nachts ans Futter, mitunter jedoch auch am Tage. Ratten sind Allesfresser und bedienen sich auch an heruntergefallenes Vogelfutter wie z.B. Sonnenblumenkerne. Küchenabfälle entsorgt ihr bitte auch zu Hause und nicht auf dem Komposthaufen im Garten.

K.-H.Benne
2. Vorsitzender

 

 Foto: @ Losch, Wikipedia.de